.:....... Presse .......:.

Zurück zur Übersicht | taz - die tageszeitung, 02.03.2004

 

 
 

frisch verliebt: alles gute, rené und barbie!

Wie die Nachrichtenagentur AP gestern berichtet, ist der boxende Dichter René Weller jetzt mit "Miss Barbie Deutschland" zusammen. Die Wiesbadenerin heißt mit bürgerlichem Namen Angela Vollrath und hat sich durch zahllose Schönheitsoperationen in ein lebendes Abbild der blonden Anziehpuppe verwandeln lassen. Was Weller erwartet, kann man auf www.bambolina-angela.de lesen, wo Barbie sich selbst beschreibt: "Im ZDF-Fernsehgarten wählten mich 64.000 Menschen zur ,Miss Barbie Deutschland' … Ich mag die Sonne, Lachen, Meer, Strand, Ästhetik, Schuhe, Ohrringe, Musik, Tanzen, Parties, Bälle, Schönheit, Chanel, Versace, Dior …, intelligente Männer, Macht, Harmonie, Offenheit, Großzügigkeit, Champagner, Wein, Süßigkeiten, Pizza, Fisch, Pommes, Eis, Reis, Pasta, Erotik, verliebt sein, Stolz, meine Fans, Tiere, Relaxen, Luxus, Marbella, Shakira, auf der Bühne stehen, Applaus, Blumen, Formel 1, schicke Autos, Schlager, Romantik, Liebesbriefe, meine verstorbene Omi, positive Menschen, Erfolg und ganz langes Schlafen." Na denn, viel Glück, ihr Turteltäubchen!

taz Nr. 7298 vom 2.3.2004, Seite 20, 34 TAZ-Bericht

 
 

 


Top

Zur Startseite www.bambolina-angela.de

© 2000-2016 Angela Vollrath. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.